Sensible Moderation

“Wir bedanken uns auf diesem Weg sehr herzlich für die großartige Moderation von Clara Gallistl bei unserer Podiumsdiskussion im Weltmuseum Wien zu "Theater und Flucht”. Clara Gallistl hat als Moderatorin exzellente Erfahrung bewiesen. Sie hat eine sehr heterogen zusammengesetzte Podiumsrunde vor 170 Zuschauer*innen mit drei Kooperationspartner*innen hervorragend geleitet. Das Podium bestand aus Vertreter*innen sowohl von Nationaltheatern (Volkstheater, Burgtheater), als auch von Bühnen der Freien Theaterszene sowie einzelnen Künstlern. Das Thema "Theater und Flucht" ist äußerst komplex und ihr ist mit großer Sensibilität gelungen, verschiedenste Sichtweisen und Bedürfnisse zu Wort kommen zu lassen. Zuvor selbstständig recherchierte Fakten hat sie als Einleitung und zwischen den Redebeiträgen eingebracht und darüber hinaus spontane thematische Zusammenfassungen gebracht. Auch mit diversen Fragen udn Statements aus dem Publikum konnte sie sehr gut umgehen und auch den Zeitrahmen einhalten. Wir können Frau Gallistl wärmstens empfehlen und haben sie im Anschluss bereits wieder als Moderatorin gebucht.”

Anne Wiederhold, Künstlerische Leitung Brunnenpassage /im Rahmen der Partnerschaft mit dem Weltmuseum Wien

Clara Gallistl